Reformationsjubiläum

Luther und die Reformation in Augsburg

Reformationsjubiläum - Luther2017 - Mutig bekennen – friedlich streiten

Die Reformation revolutionierte nicht nur Kirche und Theologie. Sie beeinflusste weltweit auch Musik und Kunst, Wirtschaft und Soziales, Sprache, Recht und Politik – kaum ein Lebensbereich blieb unberührt. 2017 wird das 500-jährige Jubiläum der Reformation begangen.

"Mutig bekennen - friedlich streiten - Veranstaltungsflyer Safe the Dates zum Download

Hier finden Sie die Highlights in der Übersicht, setzen Sie den Filter ggf. auf "alle Veranstaltungen"

Streitgespräche: Wer hat Recht?

Sa, 1.4.2017 14-16 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel
Workshop zur Augsburger Reformation
Ausführliche Beschreibung
Schüler*innen nehmen unterschiedliche Blickwinkel ein und schlüpfen gedanklich in die Rolle von Bauern, Bürgern, Handelsunternehmen, Reformatoren und Herrschern. Ist die Frage "Wer hat Recht?" so einfach zu beantworten? Wie einigen sich die verschiedenen Protagonisten auf den Augsburger Religionsfrieden?
Veranstaltungsort
Fugger und Welser Erlebnismuseum
Äußeres Pfaffengässchen 23
86152 Augsburg
Ansprechpartner
Regio Augsburg regio@regio-augsburg.de
(0821) 50207-30
Veranstalter / veröffentlicht von:
Reformation2017Augsburg
Angebote diverser Veranstalter zum 500jährigen Reformationsjubiläum Luther2017
Fuggerstr.8
86150 Augsburg
info@augsburg.de
http://www.reformation2017augsburg.de
Evang.-Luth. Dekanat Augsburg
Tel. 0821 / 450 17-400