Mitarbeitervertretung

Mitarbeitervertretung

Die Gemeinsame Mitarbeitervertretung in der Evangelisch- Lutherischen Gesamtkirchengemeinde Augsburg und im Dekanatsbezirk Augsburg setzt sich derzeit aus elf Mitgliedern zusammen und vertritt rund 880 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Als gewählte Interessensvertretung im Sinne des Mitarbeitervertretungsrechts fördern wir die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Mitarbeitenden folgender Einrichtungen

  • Evangelisch-Lutherische Gesamtkirchengemeinde Augsburg
  • Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirks Augsburg
  • Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinden im Dekanatsbezirk Augsburg
  • Protestantische Allgemeinen Kirchenstiftung
  • Die Junge Werkstatt gGmbH
  • ekita.net – Evangelische Kindertageseinrichtungen in der Region Augsburg gGmbH
  • Evangelisches Bildungswerk Augsburg e.V.
  • Diakonieverein Schwabmünchen und Umgebung e. V.
  • Verein Graceland-Kindertagesstätte an der Evang. Meile e. V.
  • Sozialstation Augsburg-West GmbH

Sprechen Sie uns an, wenn Sie z. B. Fragen zum Dienstvertrag, zur Stellenbeschreibung, zu Dienstanweisungen, der Arbeitsplatzgestaltung, Vergütung oder Urlaub haben. Wir informieren Sie über die Rechte und Pflichten der kirchlichen Mitarbeitenden gemäß der Dienstvertragsordnung DiVO bzw. den AVR-Bayern, beraten und unterstützen Sie in schwierigen Situationen.

Wir arbeiten vertrauensvoll und partnerschaftlich mit den Dienststellenleitungen (dem Vorstand / der Geschäftsführung) zusammen.

Gerne können Sie sich an unser Büro wenden, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

 

Mitarbeitervertretung der Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde

Mitarbeitervertretung der Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde

Kontaktperson, E-Mail & Tel.: 

Karin Plach (Vorsitzende)
Tel. 0821 / 450 17 - 8900
Fax 0821 / 450 17 - 8909
E-Mail: mav.augsburg@elkb.de

Adresse: 

Im Annahof 4
86150 Augsburg

Kurzbeschreibung: 
Als gewählte Interessensvertretung im Sinne des Mitarbeitervertretungsrechts fördert die Mitarbeitervertretung die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Mitarbeitenden.
Tags: